medico | Wohngebaeudeversicherung | Ein paar Sekunden
Ein paar Sekunden
31. Oktober 2016
medico | Vereinshaftpflichtversicherung | Verantwortlich gefeiert
Verantwortlich gefeiert
7. November 2016

Rutschpartie

medico | Kfz-Versicherung | Rutschpartie

medico | Kfz-Versicherung | Rutschpartie

Frau R. kam beim Bremsen auf Glatteis mit ihrem PKW nicht mehr rechtzeitig zum stehen und hat dabei unglücklicherweise einen anderen PKW gerammt, wodurch die hintere Stoßstange und der Kofferraumdeckel stark verbeult wurden.

Beides musste ausgetauscht und neu lackiert werden. Der Schaden am Fahrzeug der Geschädigten wurde auf ca. 6.000,- € geschätzt. Die Regulierung des Schadens hat die Kfz-Haftpflichtversicherung von Frau R. übernommen. Für die Reparatur ihres eigenen Fahrzeuges musste sie 2.500,- € bezahlen. Da sie keine Kfz-Vollkaskoversicherung abgeschlossen hatte, musste sie diese Rechnung aus ihrer eigenen Tasche begleichen.

Es können keine Kommentare abgegeben werden.